Foto: Bettina Meckel
Foto: Bettina Meckel

1964 geboren in Osnabrück
1985-1991 Studium an der Fachhochschule Hildesheim / Holzminden im Fachbereich Grafik-Design mit den Schwerpunkten freie Grafik und Illustration


Ausstellungen



2017   

Nominierung für den MUK Kunstpreis (Museums- und Kunstverein Osnabrück), Kulturgeschichtlichen Museum Osnabrück  (G)
Nominierung für den Kunstpreis „nordwest kunst 2017“, Kunsthalle Wilhelmshaven (G)

2016   

Kulturnacht Osnabrück – „Martinihöfe öffnen ihre Türen", Osnabrück (G)
"Kunst in der Region" 2016, DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel (G)
2015   

„leicht zu transportieren“, TOP.OS – Verein für neue Kunst e.V.,  im späteren Kunstraum hase29, Osnabrück (G)
„NATUR FORMEN“, TOP.OS – Verein für neue Kunst e.V., im späteren Kunstraum hase29, Osnabrück (G)
„Die Bilder der Anderen“, Ruller Haus, Wallenhorst (G)
Reaction to Andrew Beccones Reanimation Libary „Was für ein Fest“, Kunsthalle Osnabrück (G)
2014   

„Hundert Hiesige“, kuratiert von Eva Preckwinkel, Osnabrück (G)
Kulturnacht Osnabrück – „Martinihöfe öffnen ihre Türen", Osnabrück (G)
"Kunst in der Region" 2014, DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel (G)
24/7 Kunsthalle Osnabrück (G)
2013   

"Kunst in der Region" 2013, DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel (G)
2012   

"Kunst in der Region" 2012, DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel (G)
Kulturnacht Osnabrück - "Martinihöfe öffnen ihre Türen", Osnabrück (G)
2011   

"Kunst wandeln", Rheden - Wallenstedt (G)
"wait and see" Ruller Haus, Rulle (E)
2010   

"Kunst aus der Region" 2010, DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel (G)
"Raumintervention", Paletot- Mode im Loft, Kooperationsprojekt der "arte regionale V", Osnabrück (E)
„Moment“  zwischen Objekt und Grafik, Galerie ét, Versmold, (E)
„Ausschnitt“, Galerie im Stammelbach-Speicher, Hildesheim (E)
2009   

„Kunst vor Ort“, Atelier Martini, Osnabrück (G)
2008   

„Sommergäste“, Torhaus-Galerie, Braunschweig (G)
„take away“, Orangerie Gut Ostenwalde, Kunstverein Melle, mit Peter Möller
2007   

"Künstlergrafik im Dialog" mit Jens Raddatz, BBK-Kunst-Quartier, Osnabrück
2006   

"SO!" Kunstverein Paderborn e.V., Paderborn (E)
Arte Regionale IV, "Wahlverwandtschaften", Osnabrück (G)
2005   

"Schnitt" Kunstförderverein Bildende Kunst Schöningen e.V., Schöningen (E)
"Eins nach dem Anderen" Torhaus-Galerie, Braunschweig (E)
2004   

Forum 2004, Aktuelle Kunst in der Burg Vischering, Lüdinghausen (G)   
"Seite an Seite" Meppener Kunstkreis, Meppen (E)
2003   

"Tischgelegenheit", Stadtgalerie, Osnabrück (E)
Kunst in der Region, Tecklenburg (G)
"Arte regionale III", Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück (G)
"Zwischen-Raum" Kunstverein Osterholz, Osterholz-Scharmbeck (E)
2002   

"7 Standpunkte", invetro galerie, Hannover (G)
"Die Sache mit dem Druck", Alte Posthalterei, Melle (E)
2001   

"Salon Salder 2001- Neues aus Niedersächsischen Ateliers", Städtische Kunstsammlung Schloss Salder, Salzgitter (G)
Cheap Art "Fragile", Galerie Seidel, Köln (G)
"Linolschnitte, Linoldrucke, Objekte", invetro galerie, Hannover (E)
"Rückeroberung der Vergangenheit", Galerie Seide, Köln (E)
"Kunst und Mode" Galerie Seidel am Domhof, Köln (G)
1999   

„Skulptur für Ochtrup“, Stadtsparkasse Ochtrup (G), 3. Preis
„Arte regionale“, Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück (G)
1998   

„Eine Bank voller Kunst“, Volksbank Meppen mit C. G. Heitmann. Aktion mehr Raum, „Begehbare Maßnahme“, Paletot, Osnabrück (E)
1997   

„Querschnitt I“, Haus der parlamentarischen Gesellschaft, Bonn, Sparkasse Osnabrück (G)   
„Auf den Weg gebracht“, Roemer- und Pelizaeus- Museum, Hildesheim (G)
„Bildobjekte“, Foyer/Forum Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück (E)
1996  

„Zeitgleich“, Stadtgalerie, Osnabrück (G)
1995   

Vereins- und Westbank, Osnabrück (E)
1993/95

Jahresausstellung der Fachgruppe Bildende Kunst – IG-Medien, Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück (G)   
1993   

gildewArt Galerie Reinke, Osnabrück (E)
„Druckgrafik-Multiples“, Fachgruppe Bildende Kunst -  IG-Medien, Osnabrück (G)
 Nominierung“ A. Paul Weber-Förderpreis für kritische Grafik“, Ratzeburg (G)
1992   

Nominierung“Traunreuter Kunstpreis“, Traunreut (G)
Nominierung „Agricola-Preis“ der Stadt Glauchau (G)

(G: Gruppenausstellung | E: Einzelausstellung)


Bibliografie



Zeitgleich / Klaus Honnef. - Bramsche: Rasch, 1996, S. 61-71
Birgit Kannengießer. Bildobjekte - Osnabrück 1997
Herausgeber: Stadt Osnabrück


Querschnitt I (Kunst aus Osnabrück) - Bramsche: Rasch, 1997, S. 24-29
Herausgeber: Stadt Osnabrück

ARTE REGIONALE II.  Bramsche: Rasch, 1999, S. 58-59
Herausgeber: Stadt Osnabrück

Birgit Kannengießer. Vom Drucken, Bedrucken und Formen.
Osnabrück: Steinbacher Druck, 2000

Dokumentation Salon Salder 2001; S. 48-51
Herausgeber: Stadt Salzgitter, 2001

Birgit Kannengießer. Arbeiten von 2001 bis 2003
Herausgeber: Stadt Osnabrück
Rasch Druckerei und Verlag, Bramsche, 2003

ARTE REGIONALE IV, Wahlverwandschaften. Bramsche: Rasch, 2006, S. 40-41, 108
Herausgeber: Stadt Osnabrück

Grafische Positionen im BBK Kunst Quartier, Herausgeber: Stadt Osnabrück, 2007


Öffentliche Ankäufe



  • Herzog-August-Bibliothek, Wolfenbüttel
  • Städtische Kunstsammlung Schloss Salder, Salzgitter
  • Stadt Osnabrück
  • Kreis Steinfurt